Bundeskongress 2019

Die LAG Schulsozialarbeit Niedersachsen war am 10. und 11. Oktober auf dem Bundeskongress Schulsozialarbeit vertreten. Während des gesamten Kongresses konnten wir gemeinsam mit anderen Ländernetzwerken des Bundesnetzwerks Schulsozialarbeit unsere Arbeit vorstellen, Kontakte knüpfen und uns mit vielen Kongressteilnehmer*innen austauschen.

Der Kooperationsverbund Schulsozialarbeit verabschiedete gemeinsam mit den weiteren Organisator*innen des Kongresses (GEW, Orbit e.V., Freistaat Thüringen, Stadt Jena) die Jenaer Erklärung mit Forderungen für eine rechtliche und finanzielle Absicherung von Schulsozialarbeit in ganz Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere